Evelyn Mair Foto
Evelyn Mair/ViolineEvelyn Mair (Bakk.art), wurde 1988 in Sterzing/Südtirol geboren.

Mit 7 Jahren erhielt sie in der Musikschule Sterzing, bei Frau Barbara Palfrader, ihren ersten Geigenunterricht. Später nahm sie Privatunterricht bei Frau Irene Troi und Frau Verena Gamper.

Neben ihrer klassischen Ausbildung hatte sie von Kindesbeinen an Kontakt mit der alpinen Volksmusik, die bis heute eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt. 

Nach der Matura begann sie im Jahre 2009 an der Universität für Muisik und darstellende Kunst Wien, bei Frau Prof. Ulrike Danhofer, IGP-Violine (mit dem Schwerpunkt Elementare Musikpädagogik) zu studieren. 2015 schloss sie ihr Studium erfolgreich ab.

Seit 2019 studiert sie an der Anton Bruckner Privatuniversität, Musikvermittlung – Musik im Kontext.

Evelyn war mehrfache Preisträgerin bei „Prima la musica“.

Als Kind/Jugendliche, war sie Mitglied des Streichorchesters „Capriccio“ und des Südtiroler Landesjugendorchesters, mit dem sie im In – und Ausland auftrat. 

Zudem war sie auch Mitglied der Südtiroler Volksmusikgruppe „Puschtra Vielsaitign“ und der Wiener Gruppe „Aufstrich“.

Heute ist Evelyn leidenschaftliche Geigenlehrerin und freischaffende Musikerin. 

Sie ist Gründungsmitglied der Gruppe „ALMA“, mit welcher sie eine rege Konzerttätigkeit, im In – und Ausland hat. Zudem ist sie Mitglied des Domorchesters Brixen und andere Formationen. 

http://www.almamusik.at