eliana-morretti-foto

Eliana Morretti wurde 1982 in Rom geboren. Sie studierte an der Privatakademie „Fondazione Arts Academy“ bei Kozeta Prifti Klavier und schloss 2007 ihr Klavierdiplom an der Musikhochschule „G. Briccialdi“ in Terni ab. An der Universität La Sapienza in Rom promovierte sie im Fach „Darstellende Kunst“ 2006 mit einer Doktorarbeit über „Dante in der Musik“. Anschließend besuchte sie Meisterkurse bei Roberto Cappello, Angela Hewitt und Kozeta Prifti. 2009 begann sie in Terni das Masterstudium für Korrepetition und Kammermusik, das sie 2012 mit einer Masterarbeit über das Lied von Franz Schubert in der Instrumentalmusik abschloss. 2010 erhielt Eliana ein Stipendium an der Musikhochschule „G. Briccialdi“ und der Adriana und Alessandro Casagrande Stiftung für einen Erasmus- Aufenthalt an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

In Wien besuchte sie den postgradualen Lehrgang für Klavier, Lied und Kammermusik bei Prof. Roswitha Heintze. Gleichzeitig belegte sie ein Kammermusikstudium mit der Geigerin Sofia Kortelainen an der Musik und Kunst Privatuniversität bei Prof. Claus-Christian Schuster, Prof. Amiram Ganz und Prof. Luca Monti. Das Duo tritt seit 2010 regelmäßig in Österreich, Sambia, Italien, Norwegen und Finnland auf.

2013 besuchte sie einen Chorleitungkurs an der „Accademia G. Marziali“ bei Prof. Gabriele Conti in Seveso (Mailand). Sie ist die Chorleiterin von dem Gospel Chor „All you can sing“ in der Johannes Kirche in Wien und die Chorleiterin von dem Gesangsverein Chor in Ernstbrunn (Niederösterreich).

Eliana Morretti ist Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe u.a. : IV Concorso Nazionale Gian Galeazzo Visconti, I Concorso Nazionale Arturo Toscanini, XIV Concorso Musicale Nazionale „Città di Bacoli“, VII Concorso Pianistico Nazionale „Città di Magliano Sabina“, XVIII e XXI Concorso Internazionale Riviera della Versilia „Daniele Ridolfi“, VI Concorso Premio Musica Italia Barletta, IX Concerto Musicale Internazionale Città di Viterbo, II Concorso Città di Passignano sul Trasimeno, IX Concorso Pianistico Città di Bucchianico.

Eliana Morretti hat umfangreiche Erfahrung als Korrepetitorin mit Instrumentalisten und Sängern u.a. an der Vienna International Opera Academy (VIOA), Teatro Barocco Stift Altenburg, Kirchstetten Festival, am Bozner Konservatorium „Claudio Monteverdi“, am Mailänder Konservatorium „Giuseppe Verdi“, an der Musikhochschule „G. Briccialdi“ in Terni und der Fondazione Arts Academy in Rom. Als Pädagogin hat sie bereits Klavier und Musiktheorie an verschiedenen Musikschulen in Rom unterrichtet, u.a. : an der Musikschule Sentieri Musicali, der Musikschule Torelli und in Praeneste Musikschule. In Wien ist sie Korrepetitorin und Klavierlehrerin in der Musikwerkstatt Ober St. Veit.

Eliana Morretti konzertiert in Italien, Spanien, Österreich, Deutschland und Finnland, sowohl als Solistin als auch als Korrepetitorin von Instrumentalisten und Sängern.

Advertisements